Die Weihnachtszeit naht: Meine Rezept-Kollektion für die wohl allerschönste Zeit im Jahr

Es weihnachtet wieder auf dem Blog, schließlich steht die Weihnachtszeit vor der Tür! Die ersten Weihnachts-märkte haben geöffnet, der erste Glühwein ist getrunken, es duftet überall nach gebrannten Mandeln und Tannengrün und am kommenden Sonntag ist schon der erste Advent. Glühwein, Punsch, Stollen, Plätzchen und viele andere Leckereien gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu.

Bevor es auf A Cake A Day so richtig weihnachtlich wird und ich dir meine diesjährigen Lieblings-Rezepte für Plätzchen, weihnachtliche Kuchen und Co zeige, möchte ich dir heute auf einen Blick die in den letzten Jahren angesammelten Weihnachts-Rezepte präsentieren. Ich finde es immer so schade, wenn sie ungesehen in den Tiefen des Blogs schlummern. Vor allem viele der Plätzchen-Rezepte haben einen festen Platz in meinem Herzen. So habe ich einige von ihnen schon jedes Jahr als kleines Kind mit meiner Großmutter gebacken.

Vielleicht findest du ja ein Rezept, das du dieses Jahr zur Weihnachtszeit unbedingt ausprobieren möchtest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern durch die kleine Rezept-Kollektion. Und am kommenden Wochenende geht dann auch endlich das erste Weihnachts-Rezept dieser Saison online!

DESSERTS:

GESCHENKE AUS DER KÜCHE:

KUCHEN, MUFFINS & STOLLEN:

PLÄTZCHEN:

HAUPTGERICHTE:

2 Kommentare

    1. Anne Autor

      Bei mir wird es dieses Jahr einen weihnachtlichen Schokokuchen geben, vielleicht noch ein, zwei Sorten Plätzchen und irgendwie habe ich Lust auf Parfait. Das Dessert von letztem Jahr war aber auch sehr lecker. Und die Portionen waren nicht ZU groß, so dass man auch nach dem Weihnachtshauptgang nicht zu satt war, wenn das Dessert noch hinterher gegessen wurde. :)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.