Instagram | Das war der Juli.

Die erste Woche August ist schon wieder um. Da wird es also höchste Zeit für den Juli-Rückblick in Instagramperspektive. Zwar fühlte es sich Anfang des Monats mit dem ganzen Regen und den Temperaturen von unter 20°C so gar nicht nach Juli an. Dafür ließ sich Ende des Monats endlich für gut eine Woche der Sommer blicken und diese Tage wurden besonders intensiv genutzt und genossen. Wer mir bei Instagram folgen will, der findet mich dort als telialicious. :)

Reihe 1:
» Die alten Buttons am ehemaligen Schulrucksack wiedergefunden.
» Das momentane Lieblingsohrgehänge.
» Das momentane Lieblingsoutfit.

Reihe 2:
» Ein Wochenende gings nach Amsterdam. Alle Posts und Fotos dazu hier.
» Der Lieblingsburger mit superleckeren hausgemachten Fries.
» Die Sportbegeisterung hält übrigens auch an.

Reihe 3:
» Die Lieblingstomatensuppe kam auch mal wieder auf den Tisch.
» Kaffekränzchen für die Oma organisiert mit Erdbeertörtchen und Kirsch-Streusel-Kuchen.
» Leckere Rouladen, Rotkohl und Klößen. Das können auch nur Omas kochen.

Reihe 4:
» Feierei geht nur mit Hugo…
» …Käsespießchen…
» … und Licht.

Reihe 5:
» Ich war Jurymitglied bei einem Kuchenwettbewerb.
» Das neue Nussini mit Kokos ist ein Traum. Absolute Suchtgefahr.
» Die Johannisbeeren wurden geerntet und zu Gelee verarbeitet – very berry!

Reihe 6:
» Ein fruchtiger Himbeer-Kokos-Käsekuchen wurde gebacken.
» Der zweitleckerste Burger der Stadt, knusprige Fries und Ingwermayo.
» Brotbackpremiere: Knuspriges Dinkelvollkornbrot mit Walnüssen

Reihe 7:
» Ende des Monats war endlich der Sommer da: Shorts und Sandalen.
» Laue Abende im Biergarten genießen…
» … und Ofenkartoffel essen.

Reihe 8:
» Sommerzeit ist Froyo-Zeit. Ein leerer Froyo ist allerdings ein schlechter Froyo.
» Sommer auf den Nägeln. Neonliebe auf dem Ringfinger.
» Schlechter als ein leerer Froyo ist nur ein leeres Ben&Jerrys.

Reihe 9:
» Darum habe ich mit dem Himbeer Joghurt Eis schnell für Nachschub gesorgt.
» Die wirklich heißen Sonnentage wurden im Freibad genossen.
» Sommerliches Frühstück – Joghurt, Müsli und Obst – im Lieblingscafé.

13 Kommentare

  1. Jenni

    Brot hab ich immernoch nicht gebacken. Steht allerdings ganz oben auf meiner To-Do-Liste für diese Woche. Ich werds schaffen!

    Ich liebe ja Instagram-Rückblicke. Auch wenn ich dir sowieso bei Instagram folge: so ne Collage ist nochmal schöner. :D

    Antworten
  2. Yade

    Also wenn ich das richig verstanden habe, ist der frosch ein Kuchen?! Wahnsinn… total kreativ, gefällt mir voll gut… übrigens gefällt mir das Rezept von der Tomatensuppe seeehr gut! das wird gleich mal nachgemacht!

    Antworten
  3. Seiltanz

    Ein schöner Rückblick :-) War ja viel los bei dir im Juli :-)
    Die Sportbegeisterung hält bei mir momentan auch gut an, mache gerade einen Schnuppermonat in einem total tollen Studio…

    LG
    Manuela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.