Weltbester Schokokuchen der Welt

Gibt es was besseres als Schokoladenkuchen? Richtig – nein! Voll schokoladig und wunderbar fluffig und nom nom nom und absolut unwiederstehlich und überhaupt einfach der weltbeste Schokokuchen der Welt. So wie ein Schokokuchen eben sein muss. Nachbacken ist also Pflicht! :heart:

Zutaten:
75g Margarine
225g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
2 Eier
100g Zartbitterschokolade
150 ml Milch
175g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pr. Salz

Zubereitung:
1. Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Die Milch hinzugeben und verrühren. Die Schokoladenmasse abkühlen lassen bis sie lauwarm ist.

2. Die Margarine mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und den Vanille-Zucker unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Anschließend ie Eier nacheinander auf höchster Stufe unterrühren.

3. Das Mehl, das Backpulver und die Prise Salz vermischen und nach und nach auf mittlerer Stufe unterrühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade unterheben.

4. Den Teig in eine Form geben und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 160°C) etwa 45 Minuten backen.

5. Den Kuchen kurz in der Form erkalten lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Rost weiter abkühlen lassen.

0 Kommentare

  1. Tine

    Ich hab ihn gestern ausprobiert und er ist echt so lecker geworden. Da konnte bisher kein anderer Schoko-Topfkuchen mithalten. Danke für das Rezept :) !

    Antworten
  2. ina

    Dankeschööön lieb von dir :D
    Wie schnell doch das letzte jahr vergangen ist :D

    der schokokuchen sihet köstlich aus!!
    Liebe grüße

    Antworten
  3. Anne Autor

    Tine:
    Ich hab ihn gestern ausprobiert und er ist echt so lecker geworden. Da konnte bisher kein anderer Schoko-Topfkuchen mithalten. Danke für das Rezept :) !

    Wunderbar, das freut mich :) .

    ina:
    Dankeschööön lieb von dir :D
    Wie schnell doch das letzte jahr vergangen ist :D

    der schokokuchen sihet köstlich aus!!
    Liebe grüße

    Das stimmt. Meinen Blog gibts ja mittlerweile auch schon eine gefühlte kleine Ewigkeit.

    Antworten
  4. Pingback: thestiller.de » » Scheisse, was koche ich heute?

  5. Pingback: Scheisse ist das lecker! | GutenTag.info

  6. Carina

    Ich habe den Kuchen gerade im Ofen, bin schon sehr gespannt!
    Jedenfalls ist er schon mal nicht so mächtig wie mein Standard-Schokokuchen ;)

    Antworten
  7. Pingback: Schokoladenkuchen | kopfweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.