Sommer-Drinks: Wenn Wassermelone auf Holunderblütensirup, Thymian und Prosecco trifft.

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Absoluter Holunderblütensirup-Endspurt! Schnell, schnell, nicht mehr lang und die hübschen Dolden des Holunders sind verblüht und es ist zu spät, dass du den feinen Holunderblütensirup selbst einkochen kannst. Geht schnell und schmeckt einfach 127831 mal besser als die gekaufte Variante!

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Für 2 Fläschen Sirup à 250 ml benötigst du den Saft 1 Bio-Zitrone, die Zesten 1 Bio-Orange, 600 ml Wasser, 350 g Zucker und 12-15 Dolden. Das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen, einkochen lassen und anschließend auskühlen lassen. Die Blüten ausschütteln, in ein Gefäß geben und mit der noch warmen Zuckermasse übergießen. Die Orangen-Zesten hinzugeben, alles umrühren und abgedeckt 4 Tage im Kühlschrank ziehen lassen und dabei 1x täglich umrühren. Anschließend durch einen Teefilter in die sterilisierten Fläschchen geben und gut verschließen.

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Dass Wassermelone und Thymian eine Knallerkombination im Sommer sind, habe ich dir ja schon letzten Sommer mit diesem Salat-Rezept gezeigt. Aber auch in einem kühlen Drink – am besten natürlich draußen genossen – macht sich das Kraut mehr als wunderbar und bringt eine leicht herbe, frische Note in das Getränk – probier es einfach mal aus!

Und welcher ist dein allerliebster Sommer-Drink dieses Jahr?

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

für 2 Personen

etwa 500 g Wassermelone
3-5 EL Holunderblütensirup*
Saft einer halben Limette
100 – 200 ml Prosecco
5 Stile Thymian
Eiswürfel

* Rezept siehe oben, alternativ die gekaufte Variante

 

 

 

 

1. Die Wassermelone von der Schale schneiden, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit einem Stabmixer fein pürieren.

2. Holunderblütensirup, Limettensaft und den Thymian hinzugeben und alles im Kühlschrank für zwei Stunden ziehen lassen.

3. Anschließend den Thymian entfernen und den Drink mit Prosecco auffüllen. Mit Eiswürfeln servieren. Je nach gewünschter Süße ggf. noch etwas mehr Holunderblütensirup hinzugeben.

Drink mit Wassermelone und Holunderblütensirup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.