Instagram | Das war der Oktober.

Hallo Herbst, wenn du so schön sonnig bist wie der Oktober, dann mag ich dich! Ich habe jeden Sonnenstrahl genossen und das am liebsten bei langen Spaziergängen im Wald oder am Waldrand. Ebenfalls sehr genossen habe ich ein langes Wochenende im wunderschönen München – dazu unten mehr. Und wie war dein Oktober?

Wer mir auf Instagram folgen möchte, der findet mich dort als acakeadaycom.

Instagram RückblickShoot-The-Food-Making-Of. // Mal wieder im mehr als feinen Scaramangas gewesen.

Instagram Rückblick
The Libertines – nach vier langen Jahren endlich wieder live.

Instagram Rückblick
Hach du schöner Herbst. Sonnige Spaziergänge und ein Besuch auf dem Kürbisfeld.

Instagram Rückblick
Noch mehr Herbstliebe. Frische Waldluft. // Gorgonzolakürbis – hübsch und lecker!

Instagram Rückblick
Ein Tagesausflug ins Nahe Venlo: Sonne genießen, lecker Essen, bummeln :heart: .

Instagram Rückblick
Kultur in Essen: Zeche Zollverein und das Red Dot Design Museum.

Instagram Rückblick
Ein langes Wochenende in München. // Weltbeste Salate gibt es dort im Attentat griechischer Salat.

Instagram Rückblick
Burgis hat zum Knödelevent eingeladen und es wurde mehr als fleißig geknödelt.

Instagram Rückblick
Die wunderbare Vanessa von Eat Bake Love war auch dabei. :heart: // Bayrische Dessertliebe.

Instagram Rückblick
Eine echte Bierverkostung stand auch auf dem Programm. // Sonne genießen im Englischen Garten.

Instagram Rückblick
Eine letzte Haxe quasi zum Abschied und dann ging es per Flieger wieder zurück in Richtung Düsseldorf.

5 Kommentare

  1. Jacqueline

    Oh, du hast aber schönes erlebt diesen Oktober. Wenn ich die Knödel- und Haxenbilder bei dir so sehe, dann freue ich mich jetzt richtig auf die kalte Jahreszeit und auf das leckere deftige Essen :) Juhu :)

    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott

    Jacqueline

    Antworten
    1. Anne Autor

      Gutes Essen macht die kalte Jahreszeit auf jeden Fall besser. Genauso wie Glühwein, Weihnachtsmärkte und feinste sonnige Tage! :giggle:

      Antworten
  2. Pingback: Zu Gast bei Burgis Bloggerknödelevent in München | wallygusto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.