New York | Auf den Spuren der ehemaligen Hochbahntrasse: Sonne genießen im Highline Park

Auch im neuen Jahr möchte ich euch noch ein paar Fotos aus New York zeigen. Den Highline Park solltet ihr euch bei einer Reise in die Metropole nicht entgehen lassen, da er einfach einen wunderbaren Kontrast zum lauten, hektischen Stadtleben bietet. Der Park ist vor wenigen Jahren auf einer stillgelegten Hochbahntrasse im Westen Manhattans entstanden und mir gefällt die Idee sehr auf diese Weise etwas mehr Grün in die Stadt zu bringen.




Bei blauem Himmel und Sonnenschein ist es im Highline Park wundervoll. An vielen Stellen gibt es Bänke und Sitzgelegenheiten aus Holz auf denen man bestens entspannen und der Sonne entgegen blinzeln kann. Klar, dass es viele New Yorker und vor allem auch Familien in den Park zieht. Besonders den Kindern merkt man es an, dass sie den Ausflug in den Park genießen. So wie die beiden Mädchen unten, die imaginäre Tiger und Krokodile jagten :p .



Der Park erstreckt sich quasi direkt neben der 10th Avenue im Süden beginnend bei der Gansevoort Street und im Norden endet bei der 30th Street. Aktuell ist sogar noch eine Erweiterung des Parks bis zur 34th Street geplant, der Bau wurde aber noch nicht begonnen. Ein Besuch des Highline Parks lässt sich übrigens bestens mit dem Chelsea Market verbinden. Am besten zuerst dorthin und bei Amys Bread frühstücken und danach die Kalorien im Park abspazieren :p .

18 Kommentare

  1. Chrissi

    Da kommt echt reiselust auf :)
    Ich wollte mal fragen ob du eine gute Unterkunft in NY empfehlen kannst, weil ich im April auch hinfliegen wollte. Wär super!
    Deine anderen Empfehlungen stehen schon auf der to-do list. :)

    Antworten
    1. Anne Autor

      Wir waren damals im Hotel Edison. Kann ich nur empfehlen von der Lage her. Direkt am Times Square und diverse Haltestellen sind auch in der Nähe.

      Antworten
  2. Christina

    Hach – einfach nur toll! :heart:
    Ich habe den Park schon öfters auf Blogs gesehen und falls ich es mal nach NY schaffe, will ich ihn auch unbedingt sehen. Einfach nur schöne Bilder! :silly:

    Liebe Grüße
    Christina

    Antworten
  3. Pingback: nyc – day 2 high line park. | nikesherztanzt

  4. Pingback: nyc – day 2 high line park. | nikesherztanzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.