Lieblingslocations | Die Saluhall in Stockholm

stockholm2013_80

Huch, da hab ich euch hier einen Post angekündigt und ihn glatt verschwitzt. In den Fenstern der Case Factory spiegelt sich nämlich die wunderschöne Saluhall, eine Markthalle, die bereits 1888 eröffnet wurde.

Ich mag Märkte und vor allem Markthallen ja total gerne. Frische Waren, buntes Gemüse kombiniert mit einer ganz tollen Atmosphäre. Markthallen tauchten ja immer wieder auf meinem Blog auf (z.B. in Posts über Reggio Emilia, Budapest und Zürich), Stockholms Saluhall verdient aber einen eigenen Post, weil ich es so wunderbar fand dort.

saluhall_08

saluhall_06

saluhall_05

saluhall_04

Das Angebot ist wirklich vom feinsten. Neben vielen Gemüseständen werden Fisch und Fleisch in unglaublicher Auswahl angeboten. Bei den vielen Sorten kommt man dank Entscheidungsschwierigkeiten doch schon mal kurz ins stocken. Toll fand ich auch die Delikatessen und kleinen Gerichte aus eigener Herstellung wie z.B. eingelegte Heringe oder eine Lachs-Spinat-Lasagne mit unglaublich leckerer Sauce.

Absolut erwähnenswert wäre da außerdem noch die gefühlt meterlange Käsetheke und zahlreiche Stände, die das Packaingloveherz in mir höher schlagen lassen. Hübsch verpackte Marmeladen, Saucen, Fonds und Suppen sind eben einfach die besseren.

saluhall_12

saluhall_11

saluhall_10

saluhall_02

Wie herrlich wäre es einfach so eine Markthalle in unmittelbarer Nachbarschaft in Deutschland zu haben? Da würden die täglich Mittagspause und der Wochenendeinkauf zu Highlights werden. Aber liebes Düsseldorf, ich mag ja nicht meckern. Der Markt am Carlsplatz und der ein oder andere Wochenmarkt kann auch was.

Saluhall
Östermalmstorg
114 42 Stockholm
Schweden

saluhall_09

saluhall_07

saluhall_03

saluhall_01

3 Kommentare

  1. Midsommarflicka

    Kchkchkch… Wusste ich doch, dass sich da Saluhallen spiegeln ;)
    Es ist wirklich immer wieder toll – auch wenn ich es bei meinem letzten Besuch in Stockholm irgendwie völlig verbaselt habe, dorthin zu gehen…

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    Antworten
  2. Pingback: Shout-Outs: Die Blogger-Woche | Fashion Insider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.