Innsbruck | Die Stadt am grünen Inn

Gefühlte 25° Grad in der Sonne, viele Straßencafés, wunderschöne Architektur und immer wieder tauchten die verschneiten Gipfel zwischen den Dächern auf. Für einen kurzen Tagestrip gibt es viel zu viel zu sehen, aber gelohnt hat es sich trotzdem.

4 Kommentare

  1. Lisa

    Schöne Fotos :) Ich war letztes Jahr mal in Innsbruck, aber leider auch nur ziemlich kurz. Ist wirklich eine schöne Stadt.

    Antworten
  2. Nadine

    Total schön. :) Ich war ja dieses WE auf einem Seminar und der Dozent kam aus Innsbruck und hat dann auch einen fil gezeigt, wo er mit Kids durch Innsbruck schlappt und schon da fand ich das sooo schön mit diesen gigantischen Bergen im Hintergrund. Das kommt auf deinen Foto natürlich auch super rüber.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.