Instagram | Das war der November.

Mein erster Monat in Düsseldorf ist um. So langsam steht und hängt alles in der Wohnung am richtigen Platz. Nur der Backofen funktioniert dank unfähigen Monteuren aus dem Hause Ikea immer noch nicht. Ein Graus zur Adventszeit. Wer Mitleid hat darf gerne ein paar selbstgebackene Plätzchen vorbeibringen. Die Sehnsucht nach gebackenem Süß wurde dann eben mit Cafébesuchen wieder ausgeglichen und auch zur Stadterkundung war natürlich Zeit im November . Wer mir bei Instagram folgen will, der findet mich dort als telialicious. :)

Reihe 1:
» Omas Roularden mit Rotkohl und Klößen. Lieblingsessen :heart: .
» Das erste Wochenende in Düsseldorf. Kronleuchter meets rustikal.
» Der erste Kochabend in der WG mit den Lieblingsspaghetti.

Reihe 2:
» „Alle Türen stehen für Sie offen und neue Perspektiven zeigen sich.“ – klingt doch wunderbar!
» Abschiedsfrühstück in der Heimat mit den zehn Lieblingsfreunden.
» Beleuchtete Bänke im Hofgarten.

Reihe 3:
» Herbst ist Feldsalatzeit.
» Bambi. Natürlich bin ich nur deshalb nach Düsseldorf gezogen.
» Besuch Nummer 58320 bei Ikea – dieses mal mit Frühstück.

Reihe 4:
» Litfasssäulenliebe. So romäntisch hier in Düsseldorf.
» Einer der wenigen Sonnensonntage im November.
» Sonntagsspaziergang.

Reihe 5:
» Auf Wohungseinrichtungsinspirationssuche.
» Suppenliebe im Herbst. Möhre-Ingwer.
» Der neue Klamottenablegesuhl fürs Schlafzimmer.

Reihe 6:
» Düsseldorfer Herbstliebe I.
» Düsseldorfer Herbstliebe II.
» Düsseldorfer Herbstliebe III.

14 Kommentare

  1. Ineke

    Ach, wusste gar nicht dass du jetzt in Düsseldorf wohnst!
    Du musst unbedingt mal Cupcakes bei Sugarbird essen gehen :))
    Liebe Grüße,
    Ineke

    Antworten
  2. Fiona

    Jaaaa, die Cupcakes aus dem Sugarbird sind die besten! Und dort arbeiten die nettesten Kellnerinnen! WEnn du noch mehr Ddorf-Tipps brauchst, schreib mir einfach :)
    :blush:

    Antworten
  3. Yade

    Wooow richtig schöne Bilder, da bekommt man wieder super Appetit, alleine wenn man die kleinen Thumbnails sieht, suuuuper lecker :cheeky: :cheeky: :cheeky:

    Antworten
  4. Lidia

    Wie schön, dass du endlich in Düsseldorf angekommen bist. :) Wenn etwas Ruhe eingekehrt bist, dann musst du unbedingt mal ein Stück (Schoko-)kuchen im Hüftgold essen – falls du nicht längst schon dort warst.

    Antworten
  5. Laura

    hmm.. so viel leckeres Essen! :)
    ich freu mich auch schon auf die tausenden Besuche in der Ikea wenn ich meine Studentenwohnung einrichten kann, aber bis dahin dauert es noch ein Weilchen :)

    Liebe Grüße, Laura :)
    blumenwiesephotography.blogspot.co.at

    Antworten
  6. Maria N.

    Leckere Bilder! Ich liebe Rouladen und jetzt, wo ich es gerade sehe, fällt mir ein, dass ich es bereits seit einer langen Zeit nicht mehr gegessen habe :)

    Liebe Grüße, Maria N.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.