Interior Inspiration: Tafeln III

Alle guten Dinge sind drei. Daher muss heute noch eine Tafelinspiration her. Nachdem ich euch hier und hier schon viele schöne Ideen für Dekorationen und flächendeckendere Tafeln in allen möglichen Formen fürs Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer gezeigt habe, sind heute Küchen und Esszimmern dran.

Egal ob eingerahmt oder als ganze Wand, ich finde die Ideen alle ziemlich wunderbar. Und ganz unpraktisch sind sie ja auch nicht: Genutzt als kleine Memo, als Einkaufszettel, als Kalender, als Menüplaner, für Zeichnungen oder für kurze Messages zwischendurch, sie bringen Leben in die Räume. Und da sieht man doch auch glatt großzügig drüber hinweg, ob da nun etwas Kreidestaub durch die Luft fliegt oder nicht :p .

8 Kommentare

  1. Miriam

    Hallo Anne,
    die Tafeln sind schon ganz große Klasse!!! Irgendwann will ich auch mal sowas haben?!

    Was ich mal fragen wolle: War eigentlich die Auslosung der Fototasche schon, oder hab ich die irgendwie verpasst? %-)

    lg, Miriam

    Antworten
  2. Schokozwerg

    Die Idee, eine Tafel am Kühlschrank zu befestigen, ist großartigst! Danke für diese Inspiration :) Und für jemanden wie mich, die mit großer Frankophilie gesegnet ist, ist natürlich das letzte Bild mit einem lauten „Hach“ verbunden. Liebe Grüße!

    Antworten
  3. Flohmarktfee

    Schön! Tolle Inspirationsbilderzusammenstellung!!! Habe mir auch gleich die andern (I und II) angeschaut. Die wandfüllende Tafel mit den Bistrotstühlen gefällt mir am Besten, sieht aus wie im Café!
    Merci und liebe Grüße, Birgit

    Antworten
  4. allesistgut

    Danke für diese Tafelsammlung. Die sind ja alle wunderbar. Je großformatiger umso besser.
    Liebe Grüße und einen wunderbaren Feiertag morgen. :)
    allesistgut :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.