In der Weihnachtsbäckerei II

In einer nächtlichen Backsession wurden die Highlights der letzten Backaktion aufs Neue gezaubert: Kokos-Makronen, Schneidewind, Mandelherzen, Haferflocken-Nusstaler und Haselnuss-Haferflocken-Plätzchen. Geschmacklich wunderbar – einziges Manko: Der Ofen in der WG lässt die Plätzchen nicht so schön Bräunen wie der Ofen in der Heimat.

0 Kommentare

  1. Lisa

    Schon, aber damals lief das alles irgendwie ganz anders ab. Fern von Kommunikation über sms/internet/etc. nicht, dass ich das alles schlecht reden will, hat auch seine Positive Seiten (ich bin angehende Auszubildende Mediengestalterin haha), allerdings kann einem dieser Weg der Kommunikation schon manchmal sehr auf die Nerven gehen – ohne bist du auch irgendwie wie abgeschottet. Gruppenzwang for the world!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.