Skistagram: Ich nehme euch mit die puderzuckerbestäubte Traumwelt der Alpen.

Nach dem kleinen DIY am Wochenende gibts heute nun endlich doch noch ein paar Schneeimpressionen. Ein paar Tage bin ich nun schon wieder zurück aus Tirol und würde am liebsten direkt schon wieder los ziehen in die Berge. Ski fahren macht süchtig und es ist fast so als würde sich diese Sucht mit jedem Winterurlaub noch ein wenig steigern. Die Weite der Berge genießen, die Pisten runter rauschen und spätestens am Ende des Tages teilen einem die Oberschenkel mit was man in den ganzen Stunden im Schnee geleistet hat.

Als I-Tüpfelchen scheint den ganzen Tag die Sonne, was dieses Jahr leider etwas zu kurz kam, auch wenn es auf den Fotos nach traumhaftem Wetter ausschaut. Aber nicht nur die Sonne wirkt sich positiv auf die Laune aus, sondern auch das Essen. Ich liebe österreichische Speisen wie Topfenstrudel, Marillenknödel, Kaiserschmarrn oder Germknödel und nach einem langen Skitag sind auch einfache Gerichte wie Schnitzel mit Pommes mal wunderbar :p .


Beste Aussichten. // Nach einem langen Skitag einfach mal die Füße hochlegen.


Kaiserschmarren und Skiwasser – letzteres schmeckte als Kind nur leider viel besser. // Talblick.


Die besten Aussichten gibts etwas abseits der Piste. // Die Lieblingstiere im Wildgehege.


Mittagspause in der Sonne mit Germknödel mit viel viel Vanillesauce und ich bin im Skihimmel.


Ganz oben auf dem Schönjoch. // Viel Schnee und minus vierzehn Grad.


Die Aussicht genießen. // Postskitagkohlenhydrate.


Österreichische Gemütlichkeit natürlich auch dank ganz viel Hirschliebe.


Mal etwas andere Aussichten. // Bergromantik.


Leckere Himbeermandeln in Schokolade von Feines Zeug. // Der beste Kühlschrank der Welt.

27 Kommentare

  1. Charlotte

    Solche Eindrücke kenn ich :) Bier auf dem Balkon, Pistenblick!
    Ich bin auch leidenschaftliche Skifahrerin, muss man ja fast sein, wenn man in Ö wohnt. Sieht nach viel Spaß aus! Sonne gibts im moment leider echt viel zu wenig, aber dafür massig Schnee :)

    GLG
    Charlotte

    Antworten
    1. Anne Autor

      So nah an den Bergen zu wohnen, wäre wirklich ein Traum. Vor allem ist es von dort außerdem auch so schön nah zum Mittelmeer.

      Antworten
  2. Manuela

    Wirklich tolle Bilder, hatte dich auf Instagram schon immer beneidet ;-)
    Und gegen eine Dampfnudel oder so hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden ;-)

    LG
    Manuela

    Antworten
  3. Jenni

    Ich bin zwar absolut kein Fan von Wintersport (mein Steißbein schmerzt immernoch von einer Klassenfahrt ins Zillertal…. ja, auch wenn das schon einige Jahre her ist!), aber deine Fotos sind sooo schön!

    Antworten
  4. Goldengelchen

    Hach, Schnee & Skiurlaub <3 !
    Ich war zwar erst im Januar Ski fahren, aber ich könnte schon wieder!
    Schönjoch… warst du in Serfaus/Fiss/Ladis?
    Ich war Mitte/Ende der 90er 2mal in Serfaus (als es noch nicht so wirklich mit Fiss+Ladis verbunden war) und möchte unbedingt nochmal hin.
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    Antworten
    1. Anne Autor

      Genau, da war ich. Mag das Skigebiet sehr, weil sich alles so gut verteilt und die Pisten so wunderbar breit sind :) .

      Antworten
  5. Lomonautin

    Oh, bei diesen wundervollen Bildern werd ich ganz neidisch und bekommen Fernweh nach den Bergen! Ich muss noch 6 Wochen ausharren, bis es endlich in die Berge geht. Wenn ich da deine tollen Instagram-Bilder sehe, wächst meine Vorfreude ins unermessliche! :-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
  6. Christina

    Hihi. Wenn es etwas gibt, dass ich in Österreich mag, dann sind das sicherlich die Mehlspeisen. :D
    Kaiserschmarren und Germknödel for the win!

    Liebe Grüße
    Christina

    Antworten
  7. Lea

    Habe gerade eben deinen Blog gefunden und wenn ich so die Bilder anschaue, bekomme ich doppelt Lust in 2 Wochen auch in Winterurlaub zu gehen :)

    Antworten
  8. Pingback: Das war der Februar | [gutentag.info] – [annelovesfood.com]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.