DIY: Tafeltablett

Während es bei mir jetzt ernst wird in Sachen Umzug, ich fleißig am Kisten auspacken bin und demnach wenig Zeit für den Blog da ist, habe ich für die nächsten Tagen einen weiteren Schwung Gastbeiträge für euch vorbereitet. Los gehts heute mit einer kleinen DIY Idee der lieben Clara.

Als die liebe Anne mich fragte, ob ich bei Ihr ein Gastpost machen wollte, war ich doch mächtig aufgeregt! Ich lese Annes Blog so gerne und finde die Rezepte und Produkte und Shops immer so bombastisch.. was kann ich denn da tun?!

Rezept? Mmh.. ich bin zwar ein Teil von Post aus meiner Küche und kann auch recht gut Kochen und Backen.. aber mein Spezialgebiet ist es nicht. Anne kann das selber viel besser!! Mein Gebiet ist eher HÜBSCH… Hübsch kann ich – beruflich noch besser als Privat, denn im eigentlichen Leben bin ich Stylistin im Interior Bereich und mach Fotoproduktionen für große Firmen, Hersteller und Wohnzeitschriften. Sozusagen Schmückerin!

Also hab ich gedacht, ich mach Euch ein kleines DIY – ein Upcycle-DIY … Pimp meine alte Platte sozusagen und „mach das mein Essen oder Getränk dann hübsch aussieht“… und das ganze noch alles ganz Easy Peasy…

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.