Gewinnspiel: Foodfotografie

Die gekochten und gebackenen Werke ins richtige Licht zu setzen ist gar nicht so einfach. Fotos zu machen, die den Appetit anregen und so gut aussehen, dass man am liebsten direkt ins Foto beißen würde. Nicht nur das Essen an sich muss hübsch auf dem Teller platziert werden, sondern auch das Drumherum muss stimmen. Gutes Licht, schönes Geschirr, vielleicht ein farbiges Tischset und Accessoires und die Gabel auf dem Tellerrand, als sei der Esser gerade mal kurz aufgestanden. Ich betrachte meine eigenen Fotos immer sehr kritisch und möchte mich in dem Bereich unbedingt verbessern. Daher hat es mich umso mehr gefreut, dass mir der mitp Verlag das Buch Foodfotografie zur Rezension zur Verfügung gestellt hat.

In der Einleitung geht es von den Wurzeln der Foodfotografie bis hin zu den aktuellen Einsatzgebieten. Sehr sympathisch ist, dass auch Blogs erwähnt werden und Rees von seiner Angst spricht sein iPhone beim Shooting im Marmeladenglas zu versenken.

Welche verschiedenen Kameratypen und Objektive es gibt, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen zeigt Rees im Kapitel Equipment auf. Es werden verschiedenste Lichttechniken beschrieben und auch Anregungen gegeben, wie man sich beispielsweise einen Diffusor selbst bastelt.

Das Kapitel Requisite lässt das Trödelherz höher schlagen. Schließlich kann man nie genug Geschirr, Gläser, Brettchen, Tischdecken, Servietten und Co haben, um das gekochte und gebackene in Szene zu setzten. Rees gibt Tipps für die optimale Gestaltung von Hinter- und Untergründen.

Aber auch klassiche Grundlagen der Fotografie dürfen natürlich im Rahmen des Kapitels Gestaltung nicht fehlen. Welches Bildformat wähle ich? Mit welchen Farben setze ich Akzente? Wie kann ich mein Foto durch verschiedene Perspektiven interessant machen? Wie kann ich Schärfe und Unschärfe einsetzen.

Im Kapitel Foodstyling wird erklärt, wie man sein gezaubertes Werk am besten präsentiert. Bereits beim Einkauf und bei der Zubereitung kann man Einfluss auf das letztendliche Foto nehmen. In Sachen Feintuning kommen sogar Hilfsmittel zum Einsatz. So wird bspw. ein Crepe von Innen mit Küchenpapier stabilisiert und die Eiswürfel in der Limo durch Acrylglaswürfel ersetzt. Wie weit man in dem Bereich gehen möchte, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Für mich selbst wird aber auch in Zukunft das Essen an sich in Natura im Vordergrund stehen und nicht um jeden Preis DAS perfekte Foto.

Das seitenstärkste und vermutlich auch das wichtigste Kapitel ist das Kapitel Fotopraxis – das Nachmachkapitel. Auch über 150 Seiten kann man sich an die Foodfotografie herantasten. Rees zeigt jeweils das fertige Foto, eine Zutatenliste plus Rezept, eine Liste der benötigten Requisiten und Fototechnik und eine sehr detaillierte Beschreibung und Skizzen des Studioaufbaus.

Der Verlag war so nett, mir eine Ausgabe des Buchs Foodfotografie zum Verlosen zur Verfügung zu stellen. Eine oder einer von euch kann also das Buch schon bald in seinen Händen halten und fleißig losknipsen. Der Gewinner wird anschließend per random.org ermittelt. Ich drücke euch allen die Daumen!

Du möchtest das Buch gewinnen?
1. Verfolge meinen Blog über Bloglovin‘ oder werde Fan bei Facebook.
2. Gib im Kommentarformular deinen Namen und deine Mailadresse an.
3. Schreibe in den Kommentar, warum ausgerechnet du das Buch gewinnen sollst.
4. Einsendeschluss ist der 8. April.

0 Kommentare

  1. Christina

    Ich hab mir das Buch selbst schon mal angeschaut und wollte es mir kaufen… Hab ich aber leider nicht :(
    Aber jetzt, wo ich mir ein neues Objektiv zugelegt habe, brauche ich es unbedingt!
    Alles Liebe, Christina :heart:

    Antworten
  2. Tine

    Ich bin mal die erste, die schreibt. :shocked:

    Ich verfolge deinen Blog via Facebook als „Tine Heaven“. Würde gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. :)

    Ich würde mich freuen zu gewinne, da ich deinen Blog gerne verfolge und deine Fotos immer so perfekt finde. Selber hatte ich mir das auch mal vorgenommen, aber meine Bilder finde ich immer nicht so schön. Wäre schön einmal zu lesen, wie es „richtig“ geht.

    Antworten
  3. Sahra

    Weil ich den ersten Kommentare geschrieben habe un mich dazu noch dafür interessiere :-) Und ganz nebenbei: Meine zwei Schwestern und ich schicken uns täglich gegenseitig Bilder unserer gebackenen Kuchen und gekochten Mahlzeiten etc. zu. Ha! Damit könnte ich natürlich auftrumpfen!

    Antworten
  4. Bee

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, weil ich so gerne mehr Foodposts bloggen würde. Meine Leser lieben meine „Studentenfutter“-Reihe, zu der mir jetzt in den Semesterferien die Motivation ein bisschen fehlt. Das Buch würde mich sicher gleich wieder dazu bringen, mir selbst in den Hintern zu treten und ein paar neue Studentenfutter-Posts vorzubereiten :)
    Liebste Grüße,
    Bee

    Antworten
  5. Dani

    Huuuiiiii das ist ein toller Gewinn. Ich fotografiere sehr sehr gerne, habe eine gute Kamere und nutze bestimmt längst nicht alle Möglichkeiten aus! Noch dazu ist Kochen in meiner neuen Küche noch mehr Leidenschaft geworden und dazu auch das Fotogragfieren dieser Leckerein!!! So ein Buch käme mir gerade recht, um mich mal intensiver damit zu befassen und besser zu werden!!!!!!!!!!! Daher hopse ich ganz flott ins Lostöpfchen und HEXHEX, wünsche mir dieses Buch zu gewinnen! Lieben Gruß! Dani
    PS: Fan bei FB ist natürlich gebongt. Ich hatte dich dort noch gar nicht entdeckt! Aber jetzt!

    Antworten
  6. Milchmädchen

    So… also… denn man: Gefollowt via Bloglovin‘ und auuuußerdem – könnte ich dieses Buch wirklich ganz fürchterlich vortrefflich gebrauchen, um mit der (zu kaufenden) neuen (digitalen – ’ne analaoge hab‘ ich schließlich schon…) Spiegelreflex viiiele tolle Bilder zu machen & dem derzeitigen Gekrumpel ein Ende zu bereiten. So! Und weil ich obendrein ganz schön gut erzogen bin, sag‘ ich artig „Bitte“… :silly:

    Antworten
  7. yvonne

    Oh. Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, da ich mit Food-Fotos eigentlich immer unzufrieden bin und auch nie sicher bin aus welchem Winkel bzw. bei welchem Licht ich Essen am besten einfangen kann.

    Viele Grüße :heart:

    Antworten
  8. jana

    gefolgt via fb :-)
    ich habe vor kurzem erst angefangen, zu bloggen, und sehe mich jetzt schon daran scheitern, dass ich irgendwann nicht mehr die richtigen ideen habe, um mein essen richtig in szene zu setzen – insofern würde ich mich natürlich umso mehr über das buch freuen!

    Antworten
  9. Gesa

    Hallöchen! Ich sollte dieses Buch gewinnen, damit ich meine Leser ab Juni, wenn ich wieder daheim und bereit für Kochexperimente bin, nicht mit furchtbar schlechten Bildern quäle. :P Ich würde mich einfach gerne auf dem Gebiet weiterbilden, da ich es liebe, Dinge schön in Szene zu setzen. Sollte es dann auch noch Essen sein, dass danach genüsslich vertilgt werden kann – juchheee! :)

    gesaloebkens@yahoo.de

    verfolge deinen blog via bloglovin.

    liebe grüßee!

    Antworten
  10. Johanna

    Auf einigen meiner Lieblingsblogs sind jede Woche wirklich köstlich aussehende Gerichte zu bestaunen. Da läuft mir selbst immer das Wasser im Mund zusammen :-)
    Da ich auch selbst gerne backe, würde ich wirklich gerne mehr über foodfotography erfahren. Dann gäbe es bei mir auch mal so leckeres Essen anzuschauen.
    Und so wüsste ich dann vielleicht auch, wie ich die Rhabarber-Vanillecream-Tarte, die ich gestern gebacken habe, richtig in Szene setzen kann… ;-)

    Liebe Grüße!

    Antworten
  11. Theresa

    Ich würde das Buch gern gewinnen, weil deine Rezension richtig Lust darauf macht, in dem Bereich ein bisschen mehr auszuprobieren.
    Ich verfolge deinen übrigens Blog via Bloglovin‘ und bin auch Fan bei Facebook :)
    Viele Grüße! Theresa

    Antworten
  12. Katja

    Gefollowed bei Bloglovin‘.

    Das Buch ist toll. Und ich lerne nie aus im Fotografieren. Und dieses Buch würde mir ganz bestimmt helfen, endlich meinen Hintern hochzukriegen und meinen eigenen kleinen Blog zu schreiben, statt es an den Bildern scheitern zu lassen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katja

    Antworten
  13. Katharina

    Weillll….. weil ich dich überall mag. Also bei Facebook, Twitter, Bloglovin‘ und, ach überall, wo wir uns so rumtummeln, halt.
    Und weil man nie genug über Fotografie erfahren kann. Uuuunnd… und weil Du mir jetzt so den Mund wässrig gemacht hast mit dem Buch, dass ich es sonst kaufen müsste!

    :)

    Antworten
  14. Seiltanz

    Oh, wie toll. Ein give-away bei dem man auch mal was lernen kann :-)

    Mir tut es um meine selbstgemachten Sachen immer Leid, sie schmecken immer so lecker aber online kommt das ganze irgendwie nicht so rüber :-) Da besteht eindeutig Verbesserungspotenzial bei mir :-)

    LG und ein schönes Wochenende
    Manuela

    Antworten
  15. Nina

    Ich sollte gewinnen, weil
    ich kochen liebe,
    ich gerne neue Rezepte ausprobiere
    und die Ergebnisse auf Fotos festhalte
    und öfters Rezepte auf meinem Blog veröffentliche.
    Ein bisschen Inspiration und Tipps könnten da nicht schaden :)

    Antworten
  16. Chrissi

    Ahhh supi ich sollte unbedingt gewinnen :) Mache gerade einen Fotokurs allerdings mit den Grundlagen zu meiner Spiegelreflex und da würde das Buch so super passen :) Ich liebe es zu kochen und zu backen und ich liebe die Fotografie deshalb muss ich das Buch ganz unbedingt dringend haben :)

    Antworten
  17. Mary

    Ist ja wohl klar, dass ich es haben will!
    Ich koche leidenschaftlich gerne (alle meine Freunde wissen das sehr zu schätzen und laden sich immer selbst ein^^) und möchte meine leckeren Speisen gerne festhalten. Meine Blogleser wünschen sich mehr Food-Posts und außerdem muss ich gemäß meiner 101-Liste noch ein kleines Kochbuch erstellen und verteilen. Bisher war es bei mir immer sehr unprofessionell, daher brauche ich dringend Tipps & Inspirationen zur Food-Fotografie, damit meine Fotos irgendwann einmal so toll aussehen wie deine ;)!

    Verfolge dich über beide Arten.
    Liebe Grüße
    Mary

    Antworten
  18. Miss Buttercup

    Was für ein schönes Buch!
    Ich hätte es gern, damit ich auch schönere Fotos für meinen Blog mache. Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich anderes Essen auf Blogs sehe und meins sieht dann meist nach „ich will wohl, aber ich kann nicht“ aus.

    Ein schönes Wochenende euch allen

    Miss Buttercup

    Antworten
  19. Dorrit

    Auf Facebook verfolge ich dich bereits und ich muss das Buch natürlich unbedingt haben, weil ich Fotografie sowie Essen und Selbstkochen liebe. Beides kombiniert hört sich super an!

    Antworten
  20. Sabine

    Über Bloglovin‘ verfolge ich Dein Blog schon ein paar Tage, sonst wäre ich jetzt nicht hier ;-) Ich lese in letzter Zeit vermehrt Blogs mit leckerem Inhalt und würde auch gerne so toll kochen, backen und fotografieren können. Lehrbücher dazu sind natürlich, neben lehrreichen Blogs, eine tolle Sache. Vielleicht gewinne ich jetzt ja ein solches Buch, wer weiß? ;)

    Frühlingsfrische Grüße – Sabine

    Antworten
  21. Laurelei

    wuhu wie toll! food photography ist sowas von interessant, find die ganzen geheimnisse der profis echt spannend :)

    ich würds gern gewinnen, weil ich gerade mit meiner hausarbeit fertig geworden bin und ich jetzt endlich wieder mehr freizeit hab um mich kreativ auszutoben :)
    liebste grüße :heart: Lauri (lauribabe@web.de)

    Antworten
  22. Jenny

    Ich verfolge dich zwar erst seit ein paar Tagen bei Bloglovin‘, aber ich probier trotzdem mal mein Glück :) Ich bin noch relativ neu in der Blogwelt und mir steht leider weder eine Canon, Nikon, iPhone4S oder sonstiges zur Verfügung, sondern momentan lediglich ein ganz altes iPhone 3G, Instagram oder eine herkömmliche Digicam – umso dringender benötige ich also Tipps :D
    Ich würde mich super freuen wenn es klappt,
    Jenny
    PS: Toller Blog übrigens, bin froh durch Ina auf ihn gestoßen zu sein :)!

    Antworten
  23. Laura

    Name: Laura
    Email: laura.jasmin@hotmail.de
    Ich sollte gewinnen, da ich finde, dass man sich immer verbessern kann und das ich das auch kann und auch will. ich weiß, dass ich vorallem in der food-fotografie noch viel zu lernen hab. das wäre dann der 1. schritt.

    Antworten
  24. Sarah

    Ich hätte deinen Blog sowie so verfolgt!Finde ihn ganz fantastisch! :heart:
    Aber toll wenn man was dabei gewinnen kann. :)
    Das Buch wäre genau das Richtige für mich, weil ich in letzter Zeit öfter versucht habe Essen zu fotografieren und die Bilder mich dann nie überzeugt haben. Ich will wissen wie es besser geht!;)

    Antworten
  25. honeybee

    bisher habe ich keinen fotoblog mit ein paar simplen rezepten sondern einen rezeptblog mit ein paar simplen fotos. ich will einen rezeptblog mit tollen fotos!

    Antworten
  26. Katja

    Hallo, nun ich liebe backen und kochen. Am tollsten ist es neue Rezepte auszuprobieren und diese super anzurichten und dann zu fotografieren :)
    Bei meinen Freunden bin ich für meine total leckeren Muffins bekannt :)

    Antworten
  27. Katrin

    Oh, schönes Buch! Danke für den Einblick, ist sofort auf meine Wunschliste gewandert. So professionell sehen meine Food-Fotos nämlich leider noch nicht aus – dabei habe ich mir extra ein neues Objektiv gegönnt, um meine Küchen-Experimente festzuhalten. Würde mich riesig freuen, wenn ich gewinne und damit dann Fotos hinbekomme, die so gut aussehen, wie es schmeckt ;)

    Katrin
    P.S.: gutenTag gefällt mir auf Facebook, Nachname siehe E-Mail-Adresse.

    Antworten
  28. Karina

    Ich möchte das Buch gewinnen, damit ich auch schöne Bilder von zubereitetem Essen machen kann und endlich auch mal meine Kochleidenschaft dokumentieren kann!

    Antworten
  29. liv und lov

    Ich würde das Buch gerne gewinnen, weil ich schlicht weg keine Ahnung von FOOD-Fotografie habe, es aber gerne lernen würde :)
    Ich liebe nämlich tolle Food Fotos…und würde selber auch gerne so was hinbringen.

    Lg Simone

    Antworten
  30. Mary

    Huhu! Ein wunderbares Gewinnspiel!
    Ich möchte irgendwann einmal ein Fotobuch mit meinen Lieblingsrezepten machen, da wäre dieses Buch bestimmt nützlich!
    Außerdem schmecken mir Uniskripte nicht mehr, wird Zeit für etwas anderes :)
    Liebe Grüße!
    Mary
    mary@dolcelemon.net

    Antworten
  31. Kat

    Ich blogge erst seit Kurzem, kochen und mich kreativ in der Küche austoben jedoch beschäftigt mich schon seit Jahren. Durch das bloggen entdecke ich jetzt auch die Fotografie für mich. Gerne würde ich diese drei, teilweise neu entflammten, Leidenschaften miteinander verbinden. Leider fehlt mir dazu das KnowHow – das Buch Foodfotografie ist also für mich ein absolutes „Muss-Ich-Haben“! Es wäre einfach schön, wenn ich eine Lektüre hätte, die mich in dem was mich zurzeit am meisten beschäftigt, positiv unterstütz und mir hilft die pure Gedankenkraft in wahre Tatkraft umzusetzen!

    Antworten
  32. Simone

    Habe meine Liebe zu Foodstills grad erst so richtig entdeckt und brauche unbedingt MEHR Lesefutter…damit die Bilder noch schöner werden…ich würd mich SEHR freuen!!!

    Antworten
  33. Anni

    Tolles Buch! Ich koche und backe super gerne und das Buch würde mir vielleicht helfen meine gekochten Gerichte auch mal ansehnlich aussehen zu lassen ;) :heart:

    Antworten
  34. Michi

    Was für ein super Gewinn! Wollte mir schon die ganze Zeit ein Buch über Food Fotografie zulegen :) Damit meine Bilder besser werden und ich mehr im komplett manuellen Modus fotografieren kann :)

    Antworten
  35. ina

    haben haben haben!!!
    ausgerechnet ICH sollte das buch bekommen damit ich meine foodphotografie noch perfektionieren kann ^^
    außerdem würd ic mich mega drüber freuen ^^

    ina: ina / ina.w86@gmail.com / cityglamblog.com

    ich like dich sowohl auf bloglovin als auch auf facebook

    liebste grüße und tolles we°

    Antworten
  36. vany

    Also, ich bin die Vany und meine email adresse ist folgende: susifrava@gmx.de

    ich würde gerne gewinnen, da ich sehr gerne koche und backe. nur bekomm ich nie die richtigen bilder hin und schaffe es nie das licht so einzustellen, dass alles von meinem essen gut ausgeleuchtet ist. das ist mein größtes problem ):
    zudem würd ich auch mal gerne nur ein foto so gut hinbekommen wie du oder ina, weil ihr einfach meine großen vorbilder seid was das fotografieren von essen angeht. :D (hört sich doof an, mein ich aber ernst :D) und das ist der grund wesshalb ich gewinnen möchte :3
    danke auch für die tolle möglichkeit! (:

    liebe grüße, vany :heart:

    Antworten
  37. Ani

    Das Buch klingt super toll.

    Ich folge dir über Bloglovin.
    Ich würde das Buch gerne gewinnen, weil ich die Food-Pics auf anderen Blogs wie deinem immer total toll finde, aber leider bekomme ich solche Bilder nie selbst hin. Um endlich alles wichtige über Foodfotografie zu lernen, hätte ich gerne das Buch!

    Antworten
  38. adina

    habe gerade eine neue kamera und dokumentiere zur zeit meine gezauberten (vor allem back-) werke per foto!
    das buch wäre perfekt für mich um als einsteiger auch etwas über photografie im allgemeinen zu lernen!
    ich folge die über bloglovin =]

    Antworten
  39. Verena

    Ich würde mich total über das Buch freuen, weil die Kamera bei mir zum Kochen fast so dazu gehört wie der Kochlöffel (meine Mitbewohner lachen mittlerweile nur noch ;D), aber meine Fotos sind auf jeden Fall noch sehr ausbaufähig. Ich hätte Spaß daran, mich noch viel mehr damit auseinanderzusetzen, Essen fotografieren ist einfach das Beste ;) Und ein kleiner Traum von mir wäre auch mal, ein Kochbuch zu schreiben (mit eigenen Bildern natürlich ;) )
    Liebe Grüße, Verena :)

    Antworten
  40. Alexx

    Ich würde mich über dieses Buch freuen, weil ich es liebe zu Kochen und zu Backen. Und ich liebe es das Ergebnis in Fotos festzuhalten!
    Das Buch wäre eine große Hilfe :)

    Liebe Grüße

    Antworten
  41. zuckerwandlerin

    iiiiich hätte dieses buch liebend gern! Ich liebe fotographieren und mein Foto kommt auch überall hin mit, aber da man ja nie genug lernen kann, würde ich mich rießig über das Buch freuen!
    Wäre für mich auch sehr nützlich, da ich noch ziemlich am Anfang stehe und noch einige Tipps gebrauchen könnte, bezüglich mit welchem Objektiv die Foodfotographie am Besten klappt und so weiter…
    Gaaanz liebe Grüße,
    Hanna

    PS: wenn du magst, kannst du sehr gerne mal bei mir vorbeischauen: zuckerwandler.blogspot.com

    Antworten
  42. zuckerwandlerin

    iiiiich hätte dieses buch liebend gern! Ich liebe fotographieren und mein Foto kommt auch überall hin mit, aber da man ja nie genug lernen kann, würde ich mich rießig über das Buch freuen!
    Wäre für mich auch sehr nützlich, da ich noch ziemlich am Anfang stehe und noch einige Tipps gebrauchen könnte, bezüglich mit welchem Objektiv die Foodfotographie am Besten klappt und so weiter… ;-)
    Gaaanz liebe Grüße,
    Hanna

    PS: wenn du magst, kannst du sehr gerne mal bei mir vorbeischauen: zuckerwandler.blogspot.com

    Antworten
  43. Nicole

    Hallo, ich verfolge dich ueber bloglovin und wuerde mich riesig freuen, dass Buch zu gewinnen.

    Ich liebe es zu kochen und schaffe es leider noch nicht ganz, dass Essen dann ins rechte Licht zu ruecken. Deshalb wäre das Buch eine große Bereicherung fuer mich und ich koennte dann hoffentlich auch bald tolle Essenfotos auf meinen Blog stellen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Nicole
    nicole-krenz@web.de

    Antworten
  44. Jule

    Mein Name ist Jule und die dazu gehörige Mail wäre mylifestyle@live.de ;-)

    Warum ich dieses Buch so gerne haben möchte? Ich liebe alles, was mit Kochen und Backen zu tun hat. Was ich mindestens genauso liebe ist eindeutig die Fotografie! Food + Fotografie=Foodfotografie die zu einer totalen Leidenschaft werden kann. Nur ist der fehlende Faktor dann wohl noch die Erfahrung und das Können.. Das heißt.. Foodfotgrafie-großartige Erfahrungen = Dringende Benötigung für so ein Buch! Ich denke, meine kleine Formel ist nachzuvollziehen, denn ein so tolles und geniales Buch möchte sicher jeder in den Händchen halten :-)

    Antworten
  45. vera

    ich würde das buch wahnsinnig gerne gewinnen, da ich sehr gerne koche, backe und fotografiere- somit kann ich beides verbinden und mit dem buch in zukunft noch besser in szene setzen.
    vielleicht habe ich ja glück :)
    vera

    Antworten
  46. alissa

    wenn ich dieses buch gewinne, dann schenke ich es meiner allerliebsten freundin nici. sie hat eine wunderevollweltverbessernde idee für einen foodblog traut sich aber noch nicht, weil’s noch a bissi an der fotoprofessionalität mangelt. aller :heart: liebste grüße alissa

    Antworten
  47. Liz

    Liz – info[at]alltagsliebe.de

    Wenn ich das Buch gewinne, nehme ich endlich mal mein Ziel in Angriff, ein eigenes Kochbuch heraus zubringen. :)

    Lg :heart:

    Antworten
  48. Eva

    Mein Freund Malte spricht jetzt seit Wochen davon, dass er gern mit Foodfotografie anfangen möchte – wie schön es wäre, wenn ich ihm das zum Einstieg schenken könnte!

    Antworten
  49. Alisa

    Ich hätte das Buch gerne, weil ich es natürlich auch liebe zu kochen & zu backen! Schon lange spiele ich mit der Idee einen Foodblog zu öffnen, aber bisher hat mich immer irgendwas davon abgehalten… Aber ich glaube mit dem Buch würde sich das ändern! :)

    Antworten
  50. Jenny

    Was für eine geniale Verlosung! Das Buch hört sich wirklich klasse an und würde sich gut in meinem Regal machen…hihi.

    Liebe Grüße von Jenny

    Antworten
  51. Lidia

    Ich lese deinen Blog schon länger, folge jetzt aber auch über Bloglovin. :) Ich würde mich riesig über dieses Buch freuen, weil ich Essen und Fotografie über alles liebe und noch vieles in dieser Hinsicht lernen kann. Das Buch wäre sicher eine große Hilfe. Deshalb drücke ich mir selbst ganz fest die Daumen, haha. Liebe Grüße, Lidia

    millefeuille-blog@gmx.de

    Antworten
  52. Anna

    Ich liebe es zu kochen und zu backen und mir dafür auch mal selber ein paar Rezepte auszudenken. Da ich selber einen Blog habe, fotografiere ich es anschließend auch, schaffe es aber leider oft nicht so gut. -.- Deswegen kann ich einfach noch so viel lernen! (mit diesem Buch ;D)
    Alles Liebe, Anna :heart:

    Antworten
  53. Janine M.A.

    Ich habe durch Zufall grade deinen Blog entdeckt und finde ihn ganz toll, nicht nur wg der tollen Gewinnmöglichkeit ^^
    Ich folge Dir auf bloglovin, da ich keinen Facebookaccount habe, altmodisch, was? ;D

    Ich bewundere und beneide Andere immer um die tollen Fotos, die sie von dem Essen machen. Es sieht lecker, gemütlich und einfach umwerfend aus. Das essen was ich fotografiere sieht einfach nur nach Essen aus :( Dabei haben wir schon so ne tolle Spiegelreflexkamera, aber wenn man halt keine Ahnung hat, siehts auch einfach nicht aus.

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich würde dieses Buch so gerne gewinnen, damit ich auch mal richtig schön fotografieren kann und meinem Schatz (eigentlich ist er derjenige, der gern fotografiert) kann ich so auch noch was beibringen ^^

    Liebe Grüße,
    Janine aka Curlie

    PS: Ich tauche mal in deinem Blog ab und lese noch die vielen Posts :)

    Antworten
  54. Janine

    Ich bin sehr kreativ, ich liebe die Fotografie und auch das Kochen & Backen. Allerdings habe ich bisher keinerlei Erfahrungen mit der Foodfotografie, da ich eher Menschen ablichte. Für meinen Blog benötige ich demnächst auch richtig tolle Foodfotos, da ich einige meiner Lieblingsrezepte veröffentlichen möchte. Also würde ich mich sehr über diese Buch freuen :heart:

    Antworten
  55. linnea_meri

    Hey, ich möchte das Buch gewinnen weil Fotos i.d.R. das erste sind, was einem bei Rezepten ins Auge sticht – das Auge isst bekanntlich mit ;) Gerade deswegen ist es wichtig, das Essen ins rechte Licht zu rücken. Ich bewundere in Food-Blogs immer den besonderen Blick, den die Autoren/Fotographen auf das Essen haben. Weil mir noch das Handwerk fehlt, die Kochresultate ordentlich in Szene zu setzen würde ich mich über das Buch sehr freuen! :silly:

    Antworten
  56. Barbara

    Hallo Anne,
    Peter Rees habe ich schon von Berufswegen getroffen. Ich fände es super spannend, in seinem Buch zu schmökern und seine Tipps anzuwenden. Da mein Blog sehr neu ist, könnten die Fotos ein bisschen Perfektionierung gut gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Barbara

    Antworten
  57. Jessica Jeszke

    Hi :) ich würde das Buch gerne gewinnen, da ich was Foodfotos angeht leider noch eine aaaabsolute Null bin und da mit Sicherheit noch einige Tipps benötige :).
    Liebe Grüße
    Jessi (via Fb)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.