Habt ein feines Osterfest!

Frohe Ostern, liebe Leser! Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Ostersonntag. So sonnig wie heute war er wohl schon Jahre nicht. Ostern wird in meiner Familie zwar nicht übermäßig zelebriert, aber dennoch nimmt man sich Zeit füreinander. Traditionell beginnt der Tag mit dem Gang in die Kirche, wobei mir der Pastor heute mit der Aussage „Lebst du noch? Oder fürchtest du dich schon?“ ein Grinsen auf die Lippen zauberte und ein paar Minuten später einräumte, dass er sich für seine Predigten nicht immer von schwedischen Möbelhäusern inspieren lasse. Es folgt ein gemeinsames Mittagessen und Kaffee trinken am Nachmittag. Da gehört der mit Marzipan und Rosinen gefüllte Hefekranz meiner Oma irgendwie schon dazu :heart: . Das Eier suchen rückt mit jedem Jahr mehr in den Hintergrund und umso mehr finde ich es schade, dass es keine kleinen Kinder in meiner Familie gibt, die sich noch richtig an der Schokolade erfreuen können. Feiert ihr Ostern auf eine besondere Weise oder kommt ihr bestimmten Traditionen nach?

0 Kommentare

  1. Lisa

    Schöne Fotos. Der Hefekranz schaut toll aus. Der hätte mir garantiert auch geschmeckt :biggrin: . Wir haben keine speziellen Traditionen an Ostern. Wir frühstücken nur immer ausgiebig mit der ganzen Familie und da muss dann auch wirklich jeder anwesend sein. Find ich immer schön :) .

    Antworten
  2. Pingback: Rückblick VII | GutenTag.info

Schreibe einen Kommentar zu Lisa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.